Generali Halbmarathon Berlin: Mein erstes Mal

Fünfzig Fotografen werden sich an den Straßenrändern positionieren, ausgestattet mit Tele oder Weitwinkel. Ich bin am Checkpoint Charlie eingeteilt, gemeinsam mit drei anderen. Tom erklärt nochmal, dass alle Uhren in den Kameras synchron laufen müssen, damit die Teilnehmer später auch mittels ihrer Tracking-Uhren die Bilder finden können, falls einmal die Startnummer nicht mit drauf sein sollte… Generali Halbmarathon Berlin: Mein erstes Mal weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Benchmarks: 2,3km, 655hm

655 Höhenmeter auf gerade einmal 2,3 Kilometer! Das klang nach einer knackigen Herausforderung ganz nach meinem Geschmack! Nur bergauf. Unten Start, oben Ziel. So würde ich immerhin schonmal keinen Muskelkater vom ungewohnten Bergabrennen bekommen. Die Anmeldung war nämlich genauso spontan … Die Benchmarks: 2,3km, 655hm weiterlesen

Aus Liebe zum Sport – das Grand Raid mit neuem Herzen

125km mit 5025 Höhenmetern. Freiwillig. Einfach so. Und das sechs Wochen nach einer Herz-OP… Wer um um 4:30Uhr eine Ladung Kohlenhydraten in sich hineinschiebt, gepaart mit einem Cappuccino samt doppelten Espresso, wer sich um 6:30Uhr im Halbdunkeln bei noch niedrigen … Aus Liebe zum Sport – das Grand Raid mit neuem Herzen weiterlesen

Brasil Ride – der tropische Hammer zum Saisonende

Unterschiedlicher kann ein Team wohl kaum sein. Der eine, ein typischer „Hobby“ ohne Zeit zum „Trainieren“ und wenn, dann ohne Struktur, ohne Plan und grundsätzlich nur in Gemeinschaft anderer durchgeknallter (Enduro-)Fahrer, die sich waghalsige Trails hinabstürzen, immer auf der Jagd … Brasil Ride – der tropische Hammer zum Saisonende weiterlesen